Holy Shit

Kirchkreis 1 der Evangelisch reformierten Kirche der Stadt Zürich

Beim Projekt «Holy Shit» sind die Initiantinnen Pfarrerin Priscilla Schwendimann, Pfarrerin Claudia Steinemann und Sophia Kramer mit ganzem Herzen dabei. Sie wollen mit dem Projekt vor allem eines erreichen: Kirche und Christentum für die Generationen Y und Z auf Instagram und YouTube aus landeskirchlich-reformierter Perspektive durch authentische Kommunikation und das Aufgreifen alltagsrelevanter Themen in einen neuen Kontext setzen. Das Projekt wurde 2021 ins Leben gerufen.

Weitere Informationen finden sich unter: https://holy-shit.ch

Ihr Projekt passt zu uns?

Werfen Sie einen Blick auf die Ausschlusskriterien. Wir freuen uns auf Ihr Fördergesuch.

MANAWA Foundation
Untermüli 7
Postfach 7444
6302 Zug

info@manawa-foundation.com

 

 

Nicht gefunden, was Sie suchen? Unsere Suchfunktion hilft Ihnen bestimmt weiter:

manawa_temp_logo

©2020 MANAWA Foundation. All Rights Reserved. Website created by Living Visuals.